Google stellt zwei neue Werbeformate vor – Discovery & Gallery Ads
Was Sie darüber wissen müssen!

Google veranstaltete erst kürzlich ihr großes Marketing Live-Event, bei dem zwei neue Werbefunktionen angekündigt wurden. Sogenannte Discovery & Gallery Ads sollen neue Möglichkeiten für Advertiser bieten. Nachfolgend findet sich eine kurze Zusammenfassung dieser neuer Werbeformate.

Bei Discovery-Kampagnen handelt es sich um eine weitere automatisierte, mehrkanalige Kampagnenart. Werbetreibende müssen hierbei eine Discovery-Kampagne starten, um Discovery-Anzeigen schalten zu können. Der neue Kampagnentyp in Google Ads knüpft hierbei an die Form dessen an, was mit App-Kampagnen begonnen hat. Werbetreibende müssen hierbei nur ihre Assets hochladen, einige Kopierideen einbringen – das Ad Serving wird im Anschluss vollautomatisch von Google abgewickelt. Discovery-Kampagnen werden über den YouTube Home Feed, Google Mail Social und Promotion Tabs und den Google Discovery Feed ausgespielt. Google gibt zudem bekannt, dass monatlich bereits 800 Millionen Menschen Discovery nutzen – ein enorm großes Potenzial. Der globale Rollout soll noch in diesem Jahr stattfinden.

Die zweite eingeführte Neuheit sind Gallery Ads. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Textanzeigen und Displaywerbung, quasi Karussells mit wischbaren Bildern, die bei den Suchergebnisseiten erscheinen. Das besondere hierbei ist, dass sich vier bis acht Bilder in die Gallery Ad einfügen lassen, die dem User angezeigt werden. Dabei können Informationen kommuniziert werden, ohne auf den dazugehörigen Link klicken zu müssen. Einschränkungen gibt es ebenfalls, nämlich eine Beschreibung von maximal 70 Zeichen und drei Überschriften. Zur Abrechnung hat Google folgendes preisgegeben: beim Durchwischen der Bildergalerie kommt bereits ein einfacher CPC zustande, jedoch nur einmal pro Tag und Gerät.

Beide Werbeformate sollen noch dieses Jahr erscheinen. Google wird sehr wahrscheinlich laufend weitere Informationen dazu preisgeben. Man darf also gespannt bleiben und sich auf neue Möglichkeiten freuen gewünschte Zielgruppen anzusprechen.

Senden Sie uns eine Nachricht

Sie möchten persönlich beraten werden? Kontaktieren Sie uns.